Unter dem Aspekt des Generationenübergreifenden Arbeitens beleuchte Petra Perlenfein einige Chancen und Risiken für dieses Arbeitsmodell.

Artikel (PDF) Download 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.